Zum Shop:

Kompositionen

Konzert für Gitarre und Orchester op. 17

Das viersätzige Werk ist eine musikalische Reise durch mehrere musikalische Epochen. Obgleich es verschiedene musikalische “Sprachstile” verwendet, bildet es eine Einheit. Der Gitarrenpart ist instrumentennah geschrieben und vergleichsweise schlicht gehalten, verlangt jedoch die vollständige vor allem klangliche Beherrschung des Instruments. Dennoch ist das (kleine) Konzert sogar für die Aufführung durch versierte Schulorchester und recht fortgeschrittene Schüler der Konzert-Gitarre geeignet.

Entstanden ist das Werk im Frühjahr 2006, auch unter Verwendung von Melodien, die der Komponist im Laufe der Jahrzehnte für seine Schüler geschrieben hat.

Einen ersten Höreindruck kann man sich über eine MP3-Datei (ca. 2,8 MB) verschaffen, die hier herunter geladen werden kann. (Empfehlung: rechter Mausklick auf den link, dann: link speichern unter...). Die akustische Umsetzung erfolgte über die midi-fähige Notationssoftware Sibelius und den dort integrierten Kontakt-Player-Gold. Eine Aufführung mit echten Instrumenten wird um vieles musikalischer, transparenter und nicht so starr klingen...

Eine geringer komprimierte Variante mit besserer Klangqualität können Sie hier (ca. 6,4 MB) downloaden.

Aufführungsmaterial (Partitur, Solo- und Orchesterstimmen) sowie dessen Kaufpreis kann unter der Rufnummer 08152-9099762 angefragt werden.

[Home] [Der Verlag] [Informationen über uns] [Katalog] [Impressum] [Links]